Schlagwort: Zimmerpflanze

Hippeastrum Tres Belle

„Amaryllis“ ’Tres Belle’

Hier haben wir eine weder wirklich groß-, noch kleinblumige Züchtung von Hippeastrum vor uns. Bemerkenswert ist die trompetenartige Blütenform die bis zum Abblühen beibehalten wird. Nur im vorderen Bereich schlagen die Tepalen um während die lange Blütenform gehalten wird. Eleganz und eine ausgezeichnete Farbwirkung kommen bei ’Tres Belle’ zusammen. Dennoch erscheint die Blüte aufregend farbig. […]

Weiterlesen
Hippeastrum Gervase

„Amaryllis“ ’Gervase’

In den letzten Jahren (oder Jahrzehnten, naja, ich habe das nicht so verfolgt …) ist das Sortiment von Hippeastrum-Züchtungen enorm erweitert worden. Längst nicht jeder Anbieter stellt diese Vielfalt zur Verfügung, aber es finden sich Versender, die echte Kleinodien anbieten. Zu ihnen gehört die schicke ’Gervase’. Ich hatte bis zum Eingeben des Begriffes in eine […]

Weiterlesen
Hipppeastrum Naranja

„Amaryllis“ ’Naranja’

Bestellt habe ich diese großblumige Hippeastrum-Sorte, weil das Bild im Internet eine starke Orangefarbe verhieß – der Name, der aus dem spanischen übersetzt „Orange“ bedeutet, hat diese Annahme unterstützt. Ich gebe zu, dass ich mir einen etwas gelblicheren, helleren Orangton von ihr versprochen hatte – zu sehr hatte ich mich gedanklich auf den Sortennamen eingestellt. […]

Weiterlesen
Amaryllis Garden Red Blüte

„Amaryllis“ ’Garden Red’

Vielblumige Hippeastrum-Sorten die nicht als einzelne Zwiebel, sondern als zusammenhängender Zwiebelpulk angeboten werden, habe ich bereits im Beitrag über ’Garden Yellow’ charakterisiert. Darum reicht es an dieser Stelle aus, ’Garden Red’ als satt rot blühendes Gegenstück zu nennen. Sie blühte bei mir etwa drei Wochen später auf als die zartgelbe Spielart, steht ihr aber in […]

Weiterlesen
Amaryllis Garden Red Blüte

„Amaryllis“-Blütenformen

Ich finde, es gibt keine Winterblüher, die so beeindrucken wie „Amaryllis“ (= Hippeastrum). Was mich besonders begeistert sind die unterschiedlichen Blütenformen, die jeder Sorte neben der Blütenfarbe eine eigene Ausstrahlung verleihen. Hier stelle ich vier Sorten ähnlicher Farbe vor, die sich in erster Linie durch die Blütenerscheinung unterscheiden.  Das große Bild zeigt die vieltriebige Sorte […]

Weiterlesen
amaryllis terra mystica

„Amaryllis“ ‘Terra Mystica’

Auch diese Amaryllis gehört zu den eher kleinblumigen Sorten. ‘Terra Mystica’ bleibt sowohl hinsichtlich der Höhe ihrer Blütenschäfte mit knapp 30 Zentimetern als auch ihrer Blütengröße ein handlicher, und somit gut im Zimmer einsetzbarer Vertreter der Amaryllis(= Hippeastrum)-Züchtungen, deren Pflege leicht gelingt. Auch diese Sorte habe ich als Zwiebel von einem Versender geschickt bekommen und selbst […]

Weiterlesen

„Amaryllis“ ‘Garden Yellow’

„Amaryllis“ müssen keine großen Blüten haben, um attraktiv zu sein. Kleinblumige Sorten machen sich zuweilen sogar hübscher am Fensterbrett, weil sie sich leichter in ein Pflanzenensemble einfügen. Dennoch dominieren sie zur Blütezeit durchaus das Geschehen.  Die Sorte ‘Garden Yellow’ liefert sogar noch mehr, denn ihre Zwiebeln werden nicht einzeln geliefert, sondern hängen als kleiner Verbund zusammen. […]

Weiterlesen

Cymbidien – Cymbidium-Cultivare

Orchideen sind nicht kompliziert – zumindest die Sorten die für eine Zimmerkultur züchterisch bearbeitet wurden. Zu ihnen gehören die im Handel erhältlichen Cymbidien (Cymbidium) – sie sind auch unter dem etwas aus der Mode gekommenen Namen „Kahnorche“ bekannt. Mir sind sie deswegen sympathisch, weil sie nicht nur herrliche, exotische Blüten hervor bringen, sondern mit ihren […]

Weiterlesen