Schlagwort: Frühlingsblume

Anemone coronaria

Kronen-Anemone (Anemone coronaria)

Steckbrief:Anemone coronariaFamilie: Ranunculaceae (Hahnenfußgewächse)Gattung: Anemone (Windröschen) Pflanzenart: bedingt winterharte Staude, Knollenpflanze Höhe: bis knapp 30 cmHabitus: niedriger Blattschopf, lange, hohle, unbeblätterte Schäfte mit meist einzeln stehenden BlütenLaub: rundlich, dreiteilig, geschlitzt, frischgrünBlüten: Knospen sind umgeben von einem schützenden Kragen aus geschlitzten Kelchblättern; die offene, etwa 8 cm große Schalenblüte steht etwas über dem KragenBlütenfarben: rot, magenta, […]

Weiterlesen
Tulipa Spryng Break_04

Tulpe ’Spryng Break’

Das Sortiment an atemberaubenden schön gezeichneten Tulpen ist ja nicht gerade klein – doch diese recht neue Sorte ist selbst darin eine wirklich auffallende Erscheinung. Die Pflanzen wachsen recht gedrungen – bei mir sind sie knapp 30 Zentimeter hoch – und die Blüten wirken dadurch sehr groß. Mich erinnert die Pflanzenerscheinung an Fosteriana-Tulpen, doch ’Spryng […]

Weiterlesen
Dark Dimension im Topf

’Dark Dimension’ und ’Yellowstone’ – nach einem Jahr

Im letzten Jahr habe ich hier einen Beitrag über Hyazinthen allgemein veröffentlicht in dem ich erwähnte, die beiden Sorten ‘Yellowstone’ und ‚Dark Dimension’ länger durchzukultivieren. Sie blühen dieses Jahr erneut – zeigen sich aber in ihrer Erscheinung sehr unterschiedlich, wie die vor wenigen Tagen entstandenen Bilder hier belegen. Eigentlich hatte ich erwartet, dass bei beiden […]

Weiterlesen
Hyacinthus, Hyazinthe, Dark Dimension

Hyazinthen – Hyacinthus orientalis

Ich mochte sie immer schon! Neben der Kaiserkrone (Fritillaria imperialis) ist das das die pompöseste Frühlingszwiebelpflanze, zumindest die üblichen etwas steif daher kommenden Hybriden von ihnen. Zur barocken Pracht kommt der sehr starke, süße Duft – und wer will darauf wirklich verzichten? Hyazinthen kamen im 17. Jahrhundert langsam aber sicher in Mode und ähnlich wie […]

Weiterlesen
Galanthus elwesii, Schneeglöckchen

Schneeglöckchen – Galanthus

Jeder kennt sie und wer ihrem Liebreiz nicht erliegt, muss schon schon ein ziemlich hartgesottener Zeitgenosse sein. Ganz gewiss begründet der Charme der Schneeglöckchen sich nicht allein in der zarten Erscheinung der Pflanzen und Blüten. Die Laubbüschel sind nicht höher als gewöhnliches Rasengras und die Blüten hängen an einem sehr feinen Stiel herab. Hinzu kommt […]

Weiterlesen