Schlagwort: Beet-Rose

cinco di mayo offene Blüte

’Cinco di Mayo’

Syn. ’Celebration Time’, ’The Shire’ Beet-Rose oder öfter blühende Strauch-RoseCarruth (USA), 2006Kreuzung: ’Topsy Turvy’ x ’Absolutely Fabulous’Farbe: Signalrot bis rostrot, beim Verblühen rauchig rosarot, gelbe BasisFüllung/Form: locker gefüllt, etwas gewellt, schalenförmigDuft: sehr leicht, etwas an Apfel erinnerndHöhe: bis 120 cm Auf der stetigen Suche nach ungewöhnlichen Rosen, ist mir diese in die Hände geraten. Anfangs […]

Weiterlesen
Hermann-Hesse-Rose Büschel

’Hermann-Hesse-Rose’

Beet-Rose  Noack (D), 2008Kreuzung: nicht veröffentlichtFarbe: zartes aprikosen- bis ockergelbFüllung/Form: gut gefüllt; hoch gebaute Knospe und Blüte Duft: starkHöhe: um 100 cm Von dem Züchterhaus Noack sind wir es ja gewohnt, sehr blattgesunde Sorten vorgestellt zu bekommen. Das Image, in erster Linie „praktische“ Bodendeckersorten zu züchten, hat die rührige Firma aus Gütersloh längst abgestreift indem […]

Weiterlesen
Beet-Rose Marie Curie

‘Marie Curie’

syn.: ’Romantic Dreams’, ’Umilo’ öfter blühende Beet-Rose Meilland (F), 1997 Kreuzung: ’Coppelia ’76’ x (’Allgold’ x ’Yellow Cushion’) Farbe: Orangelachs, nach außen hin rosa Füllung/Form: locker bis gut gefüllt, schalenförmig Duft: mittelstark bis stark– Rose, Nelke, Klee, herbe Kräuter Höhe: um 80 cm Um es gleich zu sagen – sie gehört zu den allerbesten und […]

Weiterlesen
Beet-Rose Summer of Love

‘Summer of Love’

Beet-Rose Kordes (D), 2018 Kreuzung: nicht veröffentlicht Farbe: gelb-rot Füllung/Form: halb gefüllt; schalenförmig Duft: allerhöchstens sehr leicht Höhe: bis ca. 80 cm Ich hatte sie das erste Mal im Jahr 2017 beim Wettkampf um die „Goldenen Rose“ im Rosenneuheitengarten auf dem Beutig in Baden-Baden gesehen und war gleich hingerissen – auch wenn sie den ambitionierten […]

Weiterlesen
Paco Rabanne, apricot, halb geöffnete Blüte

Edel-Rosen

Die Klasse der Edel-Rosen gibt es seit dem Jahr 1867. In diesem Jahr stellte der französische Züchter Guillot Fils seine Sorte ‘La France’ vor, die damals etwas völlig Neues war: Die silbrig-rosa Blüten hatten eine sehr hohe, elegante Blütenmitte die bis zum Aufblühen erhalten blieb, die Blüten standen meist einzeln auf langen Stielen und erschienen […]

Weiterlesen