Schlagwort: Staude

Islandmohn orange Blütenduo

Island-Mohn (Papaver nudicaule)

Steckbrief:Papaver nudicauleFamilie: Papaveraceae (Mohngewächse)Gattung: Papaver (Mohn) Pflanzenart: eher kurzlebige winterharte Staude Höhe: ca. 30-50 cmHabitus: niedriger Blattrosette, lange unbeblätterte Schäfte mit einzeln stehenden BlütenLaub: länglich, fiederschnittig, hell- bis graugrünBlüten: geneigte behaarte Knospen, aufrechte schalenförmige Blüten bis ca. 6 cm DurchmesserBlütenfarben: weiß, creme, pastelle und kraftvolle Tönungen von Gelb, Orange, Rosa und Rot, leuchtend gelbe Staubgefäße […]

Weiterlesen
Fuchsia triphylla Koralle

… einjährig, zweijährig, Staude oder Gehölz?

Man kann Pflanzen in verschiedene Systeme einteilen. Während das botanische binäre Namensystem die Verwandtschaft von Pflanzen durch die Kategorisierung in Arten, Gattungen und Familien widerspiegelt, gibt es auch eine, sagen wir mal „gärtnerisch-pragmatische“ Zuordnung von Pflanzen. Diese unterscheidet nach dem Wachstumsrhythmus und grundlegenden Eigenschaften der Gewächse. Kriterien sind Lebensdauer, Beschaffenheit der Triebe sowie allgemeine Erscheinung. […]

Weiterlesen
Helleborus niger, Christrose

Winter

Je nach Witterungsverlauf beginnt nach dem System der phänologischen Jahreszeiten der Winter im November oder Dezember. Die Blätter sind von den meisten Laubgehölzen ist abgefallen und die ersten strengeren Fröste beenden den Vegetationszyklus fast aller Pflanzen. Die auffälligsten Stauden, die im Garten im Winter blühen, sind gewiss die weißen Christrosen (Helleborus niger) und der Blühbeginn […]

Weiterlesen