Maman Cochet

Maman Cochet, Mrs Morgan’s Deligt, Tee-Rose

Syn.: ’Mrs Morgan’s Delight’

Tee-Rose 
Cochet (F) 1892
Kreuzung: ’Marie van Houtte’ x ’Madame Lombard’
Farbe: reines Rosa mit Nuancen zu zartrosa und creme
Füllung/Form: locker bis dicht gefüllt; hoch gebaute Knospe und Blüte
Duft: leicht
Höhe: um 120 cm

Diese Rose kann es kaum abwarten, dass es Frühling wird. Im Herbst 2017 als Containerrose vom Rosenhof Schultheis bekommen, hatte sie keinerlei Probleme sich im Topf zurecht zu finden und startete früh mit ihren roten Austrieben. Schon ab Mitte April 2018 waren die ersten Blütenknospen sichtbar und da wir ein warmes Frühjahr hatten, öffnete sich die erste Blüte bereits am 4. Mai.

Vollendet, kann ich da nur sagen! Sie hatte eine sehr hohe Mitte und hielt die elegante Form bis zum Verblühen. Ich hatte aufgrund des Bildes in der Schultheis-Website eine hellere Farbe als das Karminrosa erwartet – doch das störte mich überhaupt nicht, zumal sich hier und da Aufhellungen in ein Apfelblütenrosa zeigten. Allerdings habe ich keinen starken Duft wahrnehmen können. 

Maman Cochet, Mrs Morgan’s Delight, Tee-Rose

Die im Laufe des Sommers nachkommenden Blüten über gesundem Laub zeigten sich unterschiedlich gefärbt – oft im starken Grundfarbton, ebenso oft deutlich heller. Und stets ist es bemerkenswert, wie hoch diese großen Blüten gebaut sind. Das ist aber leider eine Achillesferse, denn bei Regen öffnen sie sich nicht gut, da die Petalen sehr zart sind und aufgrund der hohen Wicklung Wasser nicht ablaufen kann – ergo: Sie verklumpen leicht bei Nässe … aber wenn die Sonne scheint, gibt es kaum etwas Schöneres in diesen Farben.

Vielleicht ist die etwas, sagen wir mal ungerichtete Form des Strauches eine Eigenheit der Tee-Rosen: Sie wachsen auch mal seitlich und die Stiele sind zudem nicht besonders straff und solide. Darum kippt die Blüte hier und da. Dennoch eine sehr liebenswerte Sorte! Und eine mit Tradition – gehörte sie doch einst zu den wichtigsten Anbausorten der Cote d’Azur; schließlich hält sie als Schnittrose vorzüglich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.