’Comeback’

Comeback Blütengruppe

Synonym: ’Pink Voluptia’

Edelrose 
Noack (D), 2016
Kreuzung: ’Charisma’ x unbenannter SämlingFarbe: Rosa, zuweilen korallenfarbig abschattiert
Füllung/Form: dicht gefüllt; zuerst hochgebaute, dann vergleichsweise Blüte
Duft: gut bis stark, ziemlich rosig
Höhe: um 90 cm

Rainer Noack aus Gütersloh ist für seine sehr gesunden Züchtungen schon lange bekannt. Vier besonders gelungene Züchtungen, die edle, gefüllte Blüten haben und gut bis sehr gut duften, hat er in einer eigenen Sortengruppe zusammengefasst, die er „all-in-one“ nennt. Sie soll signalisieren, dass hier wirklich alles geboten wird, was man von einer zeitgemäßen Rose erwarten kann. Die Muttersorte von ’Comeback’ gehört auch zu diesem erlauchten Kreis.

Comeback erblühende Knospe

Die Knospe ist sehr hoch gebaut und öffnet sich relativ langsam. Trotz der edlen Knospenform sind die Blüten überraschend stark gefüllt und die inneren Petalen drängen sich ein wenig in der Mitte. Zuweilen verliert die Blüte so einen exakten Aufbau, was sie aber keineswegs weniger schön macht. Der recht klare, helle Rosaton wird hin und wieder von korallenfarbenen Schattierungen belebt und schimmert eher warm. Der Duft ist klasse – bei meinen Pflanzen ist er grundsätzlich stark. Sehr bemerkenswert finde ich, dass er verströmt wird und die Blüten sich auch auf diese Weise bemerkbar machen. Ich habe meinen Topf mit ’Comeback’ in die Nähe einer Liege gerückt, um relaxt den Duft genießen zu können. Manchmal bekommen die Blüten ein paar rosarote Flecken, ehe sie verblühen – aber das sehe ich eher als reizvolle Eigenheit und nicht als Makel.

Comeback Einzelblüte

Die Pflanze blüht reich und kontinuierlich. Ich würde sie zur Klasse der Edelrosen zuordnen, doch ihr Wuchs tendiert durch die Blütenfülle und den buschigen Habitus zur Floribunda, was sie bestens geeigent macht, um auch größere Beete mit ihr zu bestücken. Das dunkle, glänzende Laub weist keine Spur von Pilzbefall auf und die Pflanze macht durchgehend einen tadellosen Eindruck.

Alles in allem eine sehr empfehlenswerte Sorte, die selbst Rosennovizen nicht enttäuschen wird … und Rosenliebhaber begeistern kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.